Workshops

Für Einsteiger:innen & Spezialist:innen
Grundtechniken & Spezialwissen

Impro lernen von den Profis

Mit dem Improtheater Potsdam seid ihr immer im richtigen Workshop! Im Starter-Workshop bauen wir mit euch an einem Tag oder ein Wochenende lang Impro-Grundtechniken Schritt für Schritt gemeinsam auf, um einen ersten Blick in die Welt der Improvisation zu werfen.

Für alle, die regelmäßig improvisieren möchten, gestalten wir Fortgeschrittenenkurse zu unterschiedlichen Themen. Das können Wochenendkurse sein oder wöchentliche Workshops über einen längeren Zeitraum. Das Themenspektrum reicht von klassischen Themen wie Charakterworkshops, Impro-Games und Impro-Genres bis hin zu Workshops, bei denen wir Beziehungen zu anderen Methoden der Improvisation herstellen, wie z.B. den Viewpoints oder dem Aktionstheater.

Mehr erfahren:

Aktuelle Angebote

Tickets 27.08.22 10:00 UhrImproszenen durch die VIEWPOINTS lebendiger spielenRemise - Werkstatt fuer Clownforschung, Potsdam
Details anzeigen

VIEWPOINTS ist eine von der Choreografin Mary Overlie entwickelte Technik, die im Schauspieltraining, in der Ensemblearbeit und für lebendige Begegnung und Bewegung auf der Bühne eingesetzt werden. Es gibt insgesamt 9 verschiedenen Viewpoints: Dauer, Tempo, kinästhetische Reaktion, Form, Gesten, Wiederholung, Architektur, räumliche Beziehung, Raum. Alle Viewpoints beziehen sich auf unsere Bewegungen und wie wir uns auf den Raum um uns und auf Andere im Raum beziehen.

Die Viewpoints sind ein ideales Trainingsmittel, um ausgehend von Körper und Raum Inspirationen für mehr Lebendigkeit und Ausdruckskraft in Improtheaterszenen zu erzeugen. Die Viewpoints eignen sich für die Darstellung von besonderen Charakteren, klaren Routinen und starken Beziehungen. Auch für die Geschichten, die wir auf der Bühne erzählen, geben sie schöne Impulse. Außerdem werdet ihr feststellen, dass die Viewpoints auch jenseits der Improbühne Impulse für mehr Lebendigkeit geben.

Ihr werdet im Workshop alle Viewpoints kennenlernen, anhand der Viewpoints gemeinsam improvisieren und Möglichkeiten erkunden, die Viewpoints im klassischen Improszenen nach Viola Spolin und Keith Johnstone anzuwenden.
Ich beziehe mich u.a. auf das Buch "The Viewpoints Book" von Anne Bogart und Tina Landau.

Wir werden an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr spielen. Die geltenden Corona-Regeln werden beachtet.

Foto: Mildred Klaus

Hinweise: Nach der Reservierung erhaltet ihr eine Zahlungsaufforderungen mit unseren AGB. Eine Woche vor der Veranstaltung sende ich euch eine Willkommensmail mit allen Infos zur Organisation.

Tickets:
Normalpreis (AK: 140,00 EUR/VVK: 140,00 EUR), Ermäßigt (AK: 120,00 EUR/VVK: 120,00 EUR)

Spielort:
Remise - Werkstatt fuer Clownforschung
Lennéstraße 74/75
14471 Potsdam, Brandenburg, Deutschland

Tickets 03.09.22 10:00 UhrImprovisationstheaterkurs fuer EinsteigerRemise - Werkstatt fuer Clownforschung, Potsdam
Details anzeigen

Theater aus dem Stehgreif, ohne gelernte Texte, ohne festgelegte Rollen und ohne Drehbuch. Nicht möglich? Doch! Im Workshop lernen wir, uns auf den Moment und unsere Mitspieler_Innen einzulassen und so gemeinsam eine Geschichte zu erzählen. Wir erarbeiten uns gemeinsam die Grundlagen von Spontanität und Kreativität und lernen, dass Fehler uns weiterbringen und wir so Barrieren überwinden können. Die Methoden des Improtheaters nach Keith Johnstone und Viola Spolin beruhen auf Techniken, die jede_r lernen kann. Der Workshop dient als erster Einstieg in die Welt der Improvisation.
Die Hygiene- und Abstandsvorschriften werden wir selbstverständlich beachten!
Rahmendaten:
10-18 Uhr, inkl. 1 Stunde Pause
Ort: Remise-Werkstatt für Clownforschung, Lennèstraße 74/75 14471 Potsdam
Kosten:
80€ / erm. 60 €
Bei Anmeldungen zu zweit, zahlt die/der zweite TN den ermäßigten Preis
Bei Stornierung wird die Workshopgebühr zurückerstattet, wenn ein/e Ersatzteilnehmer/in gefunden wird. Für den Fall, dass der Workshop ausfällt, werden bereits bezahlte Beträge zurückerstattet.
Teilnehmer_Innenzahl: max. 12
Infos unter: soeren@impro-potsdam.de
Anmeldeschluss: 25.6.2022

Tickets:
Normalpreis (brutto) (AK: 80,00 EUR/VVK: 80,00 EUR), Ermässigt (brutto) (AK: 60,00 EUR/VVK: 60,00 EUR), Soli (brutto) (AK: 100,00 EUR/VVK: 100,00 EUR)

Spielort:
Remise - Werkstatt fuer Clownforschung
Lennéstraße 74/75
14471 Potsdam, Brandenburg, Deutschland

Wir nutzen das Ticketsystem von YesTicket.org

Unsere Trainer stellen sich vor

Workshop-Leiter

Tobias Schröder

Trainer

Mit ‚Improtheater lernen‘, heißt ‚fürs Leben lernen‘. Viele Haltungen und Einstellungen im Improvisationstheater helfen uns auch in alltäglichen Situationen und bieten damit so auch Möglichkeiten sich selbst weiterzuentwickeln und Neues zu entdecken.

Stefan Pinter

Trainer

Ich möchte die Teilnehmer:innen an meinen Workshops inspirieren und für das Improtheater begeistern. Nachhaltiges Lernen rege ich gern durch kurze Reflexionsphasen und individuelles Feedback an.

Sören Boller

Trainer

Als Trainer ist es mir vor allem wichtig, dass alle Teilnehmenden Spaß haben. Dabei nehme ich die Kunstform „Improvisationstheater“ ernst und unterrichte mit Freude und Anspruch. Ob die ersten Schritte in Richtung Improbühne oder aber als Anwendung zur Organisationsentwicklung: Improvisieren macht Spaß!

Besucher­stimmen

Was andere über uns sagen

  • Toller Workshop, hat viel Spaß gemacht. Schaue gerne mal wieder bei euch vorbei, wenn es interessante Themen gibt.

    Martin H.
    Workshop Teilnehmer
  • Toller Online-Impokurs mit vielen Tipps und Tricks zum Thema „Stereotypen“ – ich freu mich schon auf die nächsten Kurse!

    Dani B.
    Workshop Teilnehmerin
  • Klar strukturierte Anleitungen, tolle Ideen, Impro-Szenen lebendig zu machen und Geschichten weiter zu bringen, und vor allem, sperrige Themen aus der Politik spielerisch zu verarbeiten.

    Ulrich R.
    Workshop Teilnehmer
  •   Sehr gute Sache, die erstaunlich gut digital funktioniert!

    Manuela S.
    Workshop Teilnehmerin